MetropolMentoren e.V. Verein

MetropolMentoren e.V.

Mentorinnen und Mentoren der Metropolregion Rhein-Neckar

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Die Vereinsmitglieder unterstützen ehrenamtlich Schulen und Schüler in Bildungs- und Erziehungsaufgaben. 

 

 

 -----------------------------------------------------------------

Nachruf

 

Mentorinnen und Mentoren

der Metropolregion Rhein-Neckar trauern um

 

Jordan B. Arnold

Studiendirektor

 

Die 2004 von der Direktion der Justus-von-Liebig-Schule
initiierte Unterstützung für Schüler hat Herr Arnold
aufgebaut und auf den Weg gebracht.

 

Er war die Verbindung zwischen der Direktion, dem Kollegium,
den Schülern und den Mentoren und organisierte bis 2013 die
reibungslose Zusammenarbeit.

 

Mit seiner Fähigkeit, junge Menschen zu ermutigen und
auf ihrem Weg zu unterstützen, und seinem Elan wirkte er
auch auf uns als ehrenamtliche Begleiter der Schüler
motivierend und anregend.

 

Mannheim, im Februar 2017

 

 -----------------------------------------------------------------

 

 

 

Mentoren des Vereins MetropolMentoren e.V.

starten durch und suchen dringend

  • für eine ehrenamtliche Tätigkeit an der Justus-von-Liebig-Schule (Berufsvorbereitung) Mitstreiter als Unterstützer bei der Betreuung von SchülerInnen in Deutsch, Mathematik, Englisch - oder auch in anderen Fächern; ganz nach individueller Neigung und Interessenlage.
  • Die überwiegende Anzahl der Schüler hat Migrationshintergrund und braucht besondere Aufmerksamkeit und Hilfestellung. Dazu wollen wir als Mentoren gerne mit unserer Lebenserfahrung und unserem Engagement einen Beitrag leisten. Eine wunderbar erfüllende, aber nicht immer einfache Tätigkeit.
    •  Weitere Infos unter :2.Vorsitzener: Bernd Haas Tel. 0621/477380 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Schatzmeister: Reinhard Krämer Tel. 0621/818744  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder die Interessenten wenden sich bitte direkt an die Schule
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0621 293 14511

Artikel eingestellt am 20.09.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Integration mit Rad und Tat“ gestartet.

Das Projekt beinhaltet :

  1. „PIMP MY BIKE“ (Reparatur von Fahrrädern)                        
  2. Mountainbike AG (MTB AG)
  3. Erlebnispädagogische Mountainbike-Tour im Juni 2015
                                                      
Banner Spenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben im Spendenportal  "betterplace",(http://www.betterplace.org/p24672)

auf der Vereins-Internetseite http://www.metropolmentoren.de

auf Facebook https://www.facebook.com/pages/MetropolMentoren-eV/268750296511439   das Projekt für die Spendensammlung aktiviert.

 

Wer direkt Spenden  möchte:

MetropolMentoren e.V.

Sparkasse Rhein Neckar Nord

BLZ  670 505 05  Kontonummer  38774069

IBAN 45 6705 0505 0038 7740 69

Stichwort: Rad + Tat

 

Es freut und hilft uns, wenn Sie diese Spendenaktion unterstützen und verbreiten.

(gerne auch mit Gutscheine für Material)  Als gemeinnütziger Verein  werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.

 

Zu weiteren Infos bitte die Tabs anklicken....

 

PIMP MY BIKE

„PIMP MY BIKE“ (Reparatur von Fahrrädern)
das Projekt wurde als JES-Projekt (Jugend Engagiert Sich) mit öffentlicher Förderung an der Justus-von-Liebig-Schule Mannheim gestartet.
Die Arbeiten werden von einem techn. Lehrer geleitet und einem ehrenamtl. Mentor vom Verein MetropolMentoren e.V. begleitet. Für das Projekt erhielt die Schule einen Umweltpreis.
Ohne finanzielle Unterstützung können keine Ersatzteile beschafft werden und das Projekt muss eingestellt werden. Es sind noch genügend Räder zur Reparatur vorhanden und es werden immer wieder Räder für das Projekt angeboten.
Die reparierten Räder werden an bedürftige Schüler abgegeben.

Mountainbike AG

Mountainbike AG (MTB AG)
Angebot für bis zu 15 Schüler, bei wöchentlichen MTB-Touren nach dem Unterricht teilzunehmen. Ohne Erhöhung der finanziellen Ausstattung kann die MTB AG auf Dauer nicht fortgeführt werden. Über die Jahre müssen MTB ersetzt werden und für Ersatzteile (Reifen, Bremsen) reicht das Schulbudget schon jetzt nicht aus (Sicherheit muss gewährleistet sein).

Erlebnispädagogische Mountainbike-Tour

Erlebnispädagogische Mountainbike-Tour
Geplant ist eine Mountainbiketour (MTB) "eine Woche Altmühltal".
Teilnehmer sind trainierte Schülerinnen und Schüler

der "MTB AG" + vom Projekt "Pimp my Bike" . Unterkunft in Zelten und Eigenverpflegung. Der Verein MetropolMentoren wird mit zwei Mentoren die Tour begleiten -Fahrer Begleitfahrzeug und MTB-Begleitung-. Die Vereinsarbeit wurde von der MVV durch einen Sponsorenpreis anerkannt. Der Verein kann deshalb einen finanziellen Beitrag für diese Tour leisten.
Auch diese gute Sache hängt von der Aufstockung der Finanzierung ab. Die TeilnehmerInnen können mit eigenen Mitteln, trotz kostengünstiger Durchführung, die Kosten nicht selbst tragen.


Aufgaben der Mentoren/innen

Sie unterstützen Lehrer beim Unterricht, geben einzelnen oder kleinen Gruppen von Schülern Nachhilfe. Besonders die vielen Schüler ohne deutsche Sprachkenntnisse sollen gefördert werden. Mentorinnen und Mentoren organisieren und begleiten Betriebsbesichtungen, Projekte wie Pimp my Bike, Mountainbike AG, pädagogische Exkursion mit dem Mountainbike, Lauf AG und Ausflüge. Helfen Schülerinnen und Schülern bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche. Begleiten Schüler auf Ämter.
Die Vereinsmitglieder betreuen weiterhin Jugendliche über die Schule hinaus auf dem Weg ins Berufsleben. Die Zusammenarbeit mit Eltern aus Migrationsfamilien und den entsprechenden Kulturgemeinschaften gehören zu den Hauptzielen.

 

Öffentlichkeitsarbeit.

Rhein-Neckar-Hilft

Online Freiwilligenbörse

Besuchen Sie uns bei Facebook

 

Fotogalerie

  

 Banner-wirziehen alle am einen Strang

 

Lernbegleitung

flyer_1info1

 

 

 

Valid XHTML 1.0

Das Dokument ist valides

XHTML 1.0 Transitional

 

{tab=Spendenkonto}

Bankverbindung

 

Sparkasse Rhein Neckar Nord

Konto-Nr. 38774069, BLZ. 67050505

 

IBAN: DE45 6705 0505 0038 7740 69

BIC: MANSDE66XXX

 

Steuer Nr.: 37006/45381

 

 

Betriebsbesichtigungen

Betriebsbesichtigungen durch den Verein MetropolMentoren e.V. und der Justus-von-Liebig-Schule Mannheim

Firmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar haben uns in allen Belangen unterstützt.
Die Aufnahme in den einzelnen Firmen war vorbildlich, und die SchülerInnen schwärmen noch heute davon.

 

 

 

Kontakt: E-Mail: MetropolMentoren@t-online.de Internet: http://www.metropolmentoren.de, Copyright © 2017. All Rights Reserved.